Ihrer Schönheit zuliebe...
Kostenlose Info06221-5886844

nichtinvasive Laserverfahren

Laserhaarentfernung

Laserhaarentfernung

Haare werden an bestimmten Stellen des Körpers als unästhetisch oder unangenehm empfunden. Meist stören sie an den Achselhöhlen, den Beinen, dem Schambereich, dem Rücken oder der Brust. Mit der heutigen Technologie ist es möglich, störende Haare durch eine  Laserhaarentfernung dauerhaft und schonened zu entfernen.

Dauerhafte Haarentfernung – wie verläuft die Behandlung?

Die Laserbehandlung für eine dauerhafte Haarentfernung wird ohne Betäubung und ohne Narkose durchgeführt. Eine Anästhesiecreme kann auf Wunsch aufgetragen werden. Der zu enthaarende Körperbereich wird zunächst mit einem Gel eingestrichen. Dann setzen wir den Laser auf die Haut auf. Ein im Lasergerät eingebautes Kühlsystem kühlt die Kontaktstelle und schont die Haut.
Die Entfernung schwarzer Haare auf heller Haut funktioniert am besten, weil der Laser durch die helle Haut auf die dunkel pigmentierten Haarfollikel trifft. Das Laserlicht dringt durch die Haut und wird von der Haarwurzel absorbiert und in Wärme umgewandelt. Der Haarfollikel wird dabei zerstört und über das Immunsystem abtransportiert. Ohne den Haarfollikel kann kein Haar mehr nachwachsen.

Ist eine Behandlung ausreichend?

Bei der Laserhaarentfernung werden die für das Haarwachstum verantwortlichen Haarfollikel zerstört. Eine endgültige Zerstörung des Follikels kann jedoch nur bei den Haaren geschehen, die sich in der Wachstumsphase befinden. Um den gesamten Haarwuchs an einer Körperstelle zu stoppen, sollten sie in regelmäßigen Abständen in die Praxis kommen bis alle Haare in der Wachstumsphase getroffen wurden.
Stark sonnengebräunte Haut ist für den Enthaarungslaser nicht geeignet. Anstatt die Haarfollikel zu treffen, treffen die Laserpulse auf die Haut und erhitzen diese. Deshalb sollte 4-6 Wochen vor der Laserepilation auf Sonnenbäder verzichtet werden. 2-3 Wochen nach der Lasertherapie ist starke Sonneneinwirkung ebenfalls zu meiden.

Das neuste Lasersystem und seine Vorteile:

Palomar Vectus™ Laser

  • Leistungsstärkster Diodenlaser
  • Schnelle Behandlungen durch hohe Wiederholungsrate bis zu 3Hz
  • Großflächiger Behandlungsspot (23x38mm) für besonders schnelle Behandlungen
  • Zweiter Behandlungsspot (12x12mm) für präzisere Behandlungen
  • Gleichmäßiger Laserstrahl ohne „hot spots“ für größeren Behandlungskomfort
  • Erweitertes Contact CoolingSM für erhöhten Kundenkomfort
  • Melanin Meßgerät zur quantitativen Ermittlung der durchschnittlichen Melanindichte der Haut im Behandlungsbereich.

 

Permanente Haarentfernung Heidelberg, jetzt Termin vereinbaren!

Sie träumen davon, sich nie wieder Achseln oder Beine rasieren zu müssen? Eine permanente Haarentfernung im Laserzentrum Heidelberg könnte Ihnen diesen Wunsch schon bald erfüllen! Haarentfernung dauerhaft zu erreichen ist sowohl für Frauen, wie auch für Männer jederzeit möglich. Informieren Sie hier über die Möglichkeiten und Preise der Laserepilation in Heidelberg.